Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr

World Class Folding Boxes

Über uns

Igb ist eines der am meisten geschätzten Unternehmen im Sektor der Arzneimittelverpackungen.

Papierverarbeitung und Verpackung: eine Erfolgsgeschichte

Igb wurde in den 1960er Jahren von Dino Bressan und einem seiner Kollegen während des damaligen Wirtschaftsbooms in Italien gegründet. Der Betrieb hieß ursprünglich Grafica Viggiù und beschäftigte sich mit traditioneller Grafik und Buchdruck. In den 1980er Jahren übernahm Herr Bressan den Anteil des Mitbegründers und änderte den Firmennamen in den heutigen.

Igb konzentrierte sich auf den Entwurf von Schachteln und Verpackungen für Industrieprodukte. Dieser Trend wurde in den folgenden Jahren fortgesetzt und führte dazu, dass sich Igb ausschließlich mit pharmazeutischen Verpackungen und mit  Verpackungen für Kosmetika befasste. In den 1990er Jahren integrierte das Unternehmen alle Prozesse der grafischen Produktionskette (Entwurf, Druckvorstufe, Druck und Papierverarbeitung ) für die Herstellung von pharmazeutischen Produkten und bediente sich hierfür der besten verfügbaren Technologien. Seit Ende der 1990er Jahre, mit dem Eintritt der zweiten Familiengeneration in die Geschäftsführung, hat sich das Unternehmen immer wieder technologisch weiterentwickelt und die personellen Ressourcen ausgebaut sowie die Forschungs- und Entwicklungsabteilung verbessert. Bis heute hat Igb zahlreiche Patente angemeldet, darunter gegen Manipulation gesicherte Verpackungen Tamper Evident und die kindersichere Faltschachtel Child Resistant Folding Box, und damit die Aufmerksamkeit zahlreicher Pharmaunternehmen auf sich gezogen.

la storia

Ende der 1960er Jahre: gründete Dino Bressan zusammen mit einem Kollegen die „Grafica Viggiù“. Das als traditionelle und allgemeine Druckerei entstandene Unternehmen schwamm auf der Welle des damaligen Wirtschaftsbooms.
1980er Jahre: Aus Grafica Viggiù wird „Igb“ (Industrie Grafiche Bressan). Der Wendepunkt in der Unternehmensgeschichte ist, dass Igb sich zunächst auf allgemeine Verpackungen konzentrierte und sich dann auf die Pharma- und Kosmetikbranche spezialisiert hat.
1990er Jahre: Alle Prozesse der grafischen Produktionskette werden mit modernsten Technologien ergänzt (Design, Druckvorstufe, Druck und Papierverarbeitung). In den folgenden Jahren investiert Igb ausgewogen und fortwährend in Menschen, Technologien und Prozesse. Dank dieser Investitionen wachsen sowohl das Kundenportfolio als auch das Angebot an Produkten und Dienstleistungen.
1999: Die zweite Generation der Familie ist in der Unternehmensführung tätig.
2012: Die  Forschungs-  und  Entwicklungsabteilung  wird  institutionalisiert  und  die  ersten  Patentanmeldungen  werden  eingereicht. 
2018: Auf der Erfolgswelle der manipulationssicheren Verpackung Tamper Evident wird in Induno Olona Igb2 eröffnet, die zweite Produktionsstätte, um damit die Kontinuität in der Belieferung der Kunden zu gewährleisten.
2019: Start des ehrgeizigen Programms „Formula Dino“, das von der Logik des Toyota-Produktionssystems inspiriert ist und die Organisation zu einem „Lean-Production-Modell“ führt, das auf absolute Kundenzufriedenheit abzielt.

 

Verpackungen und Papierprodukte von hoher Qualität

„Dienstleistungen anzubieten, um das Image und die Prozesse der Kunden durch die Lieferung von Papierprodukten mit qualitativ hohem und innovativem Inhalt zu unterstützen.“

Bei Igb gehen das Know-how einer modernen Führungsorganisation und lange handwerkliche Tradition sowie ein starker Unternehmergeist Hand in Hand und werten sich gegenseitig in virtuoser Weise auf.
Die Eigentümer des Unternehmens sind zur Stelle und direkt in die Arbeitsdynamik und in die Beziehungen zu den Kunden eingebunden, um zu überwachen, dass jeder Aspekt der Entwicklung und Herstellung von Kosmetikverpackungen und Arzneimittelverpackungen den hohen Qualitätsstandards entspricht, die von diesen Branchen verlangt werden.
Dieses Engagement ist Ausdruck der Überzeugung, wie wichtig es ist, durch Verpackung die Dienstleistungen weiterzugeben, die die Kunden benötigen.

Zwei Produktionsstätten und eine angemessene Struktur, um die beste Papierverarbeitung des Marktes umzusetzen

Igb hat seine Büros sowohl in Mailand als auch in der Provinz Varese. In Viggiù befindet sich das hochmoderne Produktionswerk mit einer Fläche von über 15.000 Quadratmetern. Seit 2019 ist die zweite Niederlassung in Induno Olona mit einer Fläche von über 6.000 Quadratmetern in Betrieb. 
Die Anlagen sind mit den modernsten technologischen Maschinen im Bereich der Papierverarbeitung für pharmazeutische Produkte ausgestattet.
Die Gebäudestruktur ist so konzipiert, dass das Druckergebnis maximiert wird: Die Produktionsstätten sind so strukturiert, dass das natürliche Licht genutzt wird, und Heizsysteme simulieren den Strahlungsprozess der Sonne.
Das interne Layout wurde gemäß dem spezifischen Workflow der Grafik- und Papierverarbeitungsprozesse entwickelt.
Die Werksanlagen werden mit der Sorgfalt, Sauberkeit und Hygiene bewirtschaftet, die ihre Referenzmärkte erfordern. 
Die vom Toyota-Produktionssystem inspirierte Visual Factory ermöglicht ein effizientes Informations- und Leistungsmanagement. 
Der Standort der Werksanlagen ist strategisch günstig: Beide befinden sich wenige Kilometer von der Schweizer Grenze und 30 Minuten von den wichtigsten pharmazeutischen Bezirken nördlich von Mailand entfernt. Der Abstand zwischen den beiden Standorten ist ausreichen für die Risikoverminderung, und kurz genug, um ein effizientes Management zu ermöglichen.

Wie wir erfolgreiches Packaging umsetzen, hundertprozentig kontrolliert

Alle Igb-Prozesse und -Technologien garantieren zusammen mit dem Know-how des Personals höchste Qualität der Drucksachen, schließen Vermischungsproblematiken aus und sorgen für Kontaminationsfreiheit und maximale Kundenzufriedenheit.

Hundertprozentige Qualität wird durch ein Netzwerk fortschrittlicher Technologien und Qualitätskontrollen garantiert.

Der schlanke Ansatz ist von den modernsten Anwendungen des TPS – Toyota Production System – inspiriert.

Die Arzneimittelverpackung, das Kerngeschäft von Igb, wird nicht als reines physisches Produkt interpretiert, sondern als eine komplexe Reihe von Dienstleistungen, die darauf abzielen, den Erfolg der Kundenunternehmen zu maximieren: Designfähigkeit, Problemlösungsorientierung und Aufmerksamkeit für die logistischen Bedürfnisse der Kunden bereichern die hohe Qualität der Papierprodukte von Igb, wobei weit über die reine Tätigkeit des Herstellers und Lieferanten von Kosmetik- und Arzneimittelverpackungen hinausgegangen wird.

Igb ist ein Problemlöser und globaler Partner für die Entwicklung der Projekte seiner Kunden. 

Igb garantiert die Kontinuität des Produktionsprozesses seiner Kunden. In diesen Prozess integriert sich Igb vollständig und „verschwindet“ bewusst, dank der Produktion, die mit der „Null-Fehler-Logik“ abgewickelt wird.

Alle technologischen Investitionen von Igb sind auf die Kultur objektiver Daten ausgerichtet, die auf zertifizierten Parametern und Referenzstandards basieren, die Wiederholbarkeit, Homogenität und Rückverfolgbarkeit gewährleisten.

chiavi del successo

Dies sind die Schlüssel zum Erfolg von Igb: 

  • Innovation
  • Schlanker Management-Ansatz, inspiriert vom Toyota-Produktionssystem
  • Beherrschung der gesamten Lieferkette: vom Entwurf bis zum fertigen Produkt
  • Fundiertes Know-how
  • Hohes technologisches Profil
  • Servicezuverlässigkeit: Pünktlichkeit und Termintreue
  • Produktive Flexibilität
  • Grafische und strukturelle Qualität der Drucksachen
  • Wiederholbarkeit, Homogenität und Rückverfolgbarkeit, hundertprozentige Qualitätskontrolle

 

Benötigen Sie einen innovativen und zuverlässigen Partner für Ihre Arzneimittelverpackungen?
Kontaktieren Sie uns umgehend!

Newsletter

Bleiben Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden
Ich habe den Inhalt der Informationen zum Datenschutz für Newsletter gelesen und akzeptiert und bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten verarbeitet werden

Zertifizierungen

iqnet sqs fsc

 

Privacy Policy Cookie Policy

Wo Sie uns finden...

via Varese 115
21059 Viggiù (VA) Italy
+39 0332 487372
+39 0332 487768
info@igbressan.it
P.IVA 02921590960

linkedin twitter facebook